PREISINFO

Ist Ihr Preis verhandelbar?

Wir bieten ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis, indem wir sozialbewussten Schmuck zum niedrigstmöglichen Preis anbieten, der im Allgemeinen niedriger ist als bei vielen traditionellen Schmuckhändlern. Und wir bieten bereits einen großen Rabatt an. Daher ist es uns nicht möglich, zusätzliche Rabatte anzubieten oder Preise auszuhandeln.

Welche Zahlungsmethoden werden akzeptiert?

Youth Jewels akzeptiert alle gängigen Kreditkarten aus den USA, Kanada, Großbritannien und Australien, Banküberweisungen und PayPal.

Gibt es eine zusätzliche Steuer auf ein Schmuckstück, das ich auf der Website gekauft habe?

Wir versenden den Schmuck per sicherer Lieferung ohne zusätzliche Kosten an Sie – es kann jedoch eine zusätzliche Steuer anfallen, wenn das Paket in das Herkunftsland des Kunden gelangt. Da jedes Land unterschiedliche Steuergesetze anwendet, können wir diese Beträge nicht im Voraus bestimmen und die Angelegenheit hängt von dem Land ab, in das der Schmuck versendet wird.

VERSAND

Wie hoch sind die Versandkosten?

Jugendjuwelen bieten kostenlosen weltweiten Versand.

Was ist die Lieferzeit?

Die Lieferung per Flugzeug dauert etwa 7–10 Werktage.

Kann ich bei Ihnen kaufen, wenn ich außerhalb der USA, Kanadas, Großbritanniens oder Australiens lebe?

Youth Jewels ist stolz darauf, Kunden in vielen Ländern weltweit unsere gesamte Schmuckkollektion anbieten zu können. Internationale Bestellungen können problemlos über unsere Website aufgegeben werden.

Kann ich die Versandart wählen?

Ja, wir können Ihren Schmuck mit FedEx, DHL, UPS und EMS versenden. Wenn Sie die Standardversandmethode ändern möchten, kontaktieren Sie uns bitte im Voraus (support@youthjewels.com), da Änderungen der Versandmethoden zu Änderungen des Bestellbetrags führen können.

Kann ich die Lieferadresse nach der Bestellung ändern?

Wenn Sie die Lieferadresse nach der Bestellung ändern müssen, können Sie uns so schnell wie möglich kontaktieren. Wir werden unser Bestes tun, um Ihrer Anfrage nachzukommen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Adressänderungen möglicherweise nicht mehr möglich sind, sobald eine Bestellung bearbeitet oder versendet wurde.

RÜCKGABE & RÜCKERSTATTUNG

Wie lauten Ihre Rückgabebedingungen?

Wir bieten ein 30-tägiges Rückgaberecht! Youth Jewels hat sich der Herstellung höchster Qualität verschrieben, statt Edelsteine ​​abzubauen und Edelmetalle zu recyceln. Wenn Sie mit Ihrem Kauf von edlem Schmuck nicht 100 % zufrieden sind, können Sie ihn zurückgeben oder umtauschen, das ist unser Versprechen an Sie. Weitere Informationen zu unseren Rückgabebedingungen finden Sie hier: https://youthjewels.com/pages/returns-refunds

MOISSANITE-WISSEN

Was ist Moissanit?

Moissanit ist ein natürlich vorkommendes Mineral, das aus Siliziumkarbid besteht. Es wurde erstmals 1893 vom französischen Wissenschaftler Henri Moissan entdeckt, der es in einem Meteoriteneinschlagskrater in Arizona fand. Aufgrund seiner Seltenheit in der Natur wird Moissanit typischerweise in Labors für verschiedene industrielle und kommerzielle Anwendungen synthetisiert, unter anderem als Edelstein in Schmuck.

Moissanit ist für seine außergewöhnliche Brillanz, sein Feuer und seine Haltbarkeit bekannt. Er hat einen höheren Brechungsindex und eine höhere Streuung (die Fähigkeit, Licht in Spektralfarben aufzuspalten) als die meisten anderen Edelsteine, einschließlich Diamanten. Dadurch weist Moissanit ein bemerkenswertes Funkeln und Farbspiel auf, das dem von Diamanten sehr ähnlich ist. Tatsächlich wird Moissanit aufgrund seiner optischen Ähnlichkeit oft als Diamantalternative in Schmuckstücken verwendet.

Einer der Hauptvorteile von Moissanit ist seine Erschwinglichkeit im Vergleich zu natürlichen Diamanten. Moissanit-Edelsteine ​​sind in der Regel günstiger, was sie zu einer attraktiven Option für Personen macht, die einen brillanten und atemberaubenden Edelstein ohne die hohen Kosten von Diamanten wünschen.

Moissanit wird auch wegen seiner Härte geschätzt. Auf der Mohs-Skala der Mineralhärte, die von 1 (am weichsten) bis 10 (am härtesten) reicht, erreicht Moissanit einen Wert von 9,25, was ihn äußerst kratzfest und für den täglichen Gebrauch in Schmuck geeignet macht.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Moissanit ein synthetischer Edelstein ist, der außergewöhnliche Brillanz, Feuerkraft und Haltbarkeit bietet, was ihn zu einer beliebten Wahl für verschiedene Schmuckstücke macht, darunter Ringe, Halsketten, Ohrringe und Armbänder. Seine Erschwinglichkeit und Optik machen ihn zu einer überzeugenden Alternative zu natürlichen Diamanten.

Wie lange hält Moissanit?

Moissanit ist ein außergewöhnlich haltbarer Edelstein und für seine Langlebigkeit bekannt. Bei richtiger Pflege kann Moissanit über Generationen hinweg halten. Seine Haltbarkeit wird in erster Linie auf seine Härte zurückgeführt, die auf der Mohs-Skala der Mineralhärte einen Wert von 9,25 aufweist. Damit ist Moissanit einer der härtesten Edelsteine ​​und wird nur von Diamanten übertroffen, die eine Mohs-Härte von 10 haben.

Aufgrund seiner Härte ist Moissanit äußerst widerstandsfähig gegen Kratzer, Absplitterungen und andere Formen von Schäden, die beim täglichen Tragen auftreten können. Es eignet sich für die Verwendung in verschiedenen Arten von Schmuck, einschließlich Verlobungsringen und anderen Stücken, die regelmäßig abgenutzt werden können.

Wie bei jedem Edelstein oder Schmuckstück hängt die Langlebigkeit von Moissanit jedoch auch davon ab, wie gut er gepflegt wird. Um sicherzustellen, dass Ihr Moissanit-Schmuck seine Brillanz und Schönheit im Laufe der Zeit behält, ist es wichtig:

  1. Reinigen Sie es regelmäßig: Moissanit kann seinen Glanz verlieren, wenn es verschmutzt oder mit Ölen und Lotionen bedeckt ist. Die Reinigung mit milder Seife und Wasser oder die Verwendung eines speziell für Edelsteine ​​entwickelten Schmuckreinigers kann dabei helfen, seinen Glanz zu bewahren.
  2. Bewahren Sie es richtig auf: Wenn Sie Ihren Moissanit-Schmuck nicht tragen, bewahren Sie ihn in einer Schmuckschatulle oder einem Beutel auf, um ihn vor Staub und Kratzern zu schützen. Auch die getrennte Aufbewahrung von anderem Schmuck kann Schäden vorbeugen.
  3. Vermeiden Sie den Kontakt mit aggressiven Chemikalien: Chemikalien, die in Haushaltsreinigern, Chlor und sogar einigen Kosmetika enthalten sind, können Moissanit potenziell schädigen. Legen Sie Ihren Schmuck ab, bevor Sie diese Substanzen verwenden.
  4. Überprüfen Sie regelmäßig die Fassung: Wenn Ihr Moissanit in ein Schmuckstück eingefasst ist, lassen Sie die Fassung regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass der Stein sicher sitzt. Lose Einstellungen können das Risiko einer Beschädigung oder eines Verlusts erhöhen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Moissanit eine hervorragende Haltbarkeit aufweist und bei richtiger Pflege sehr lange halten kann. Seine Härte und Verschleißfestigkeit machen es zu einer praktischen Wahl für alltäglichen Schmuck. Es ist jedoch wichtig, die Wartungs- und Pflegerichtlinien zu befolgen, damit Ihr Moissanit-Schmuck auch in den kommenden Jahren gut aussieht.

Ist Moissanit so gut wie ein echter Diamant?

  1. Brillanz und Glanz: Moissanit ist für seine außergewöhnliche Brillanz, sein Feuer und sein Funkeln bekannt. Sein hoher Brechungsindex und seine Streuung erzeugen ein schillerndes Spiel bunter Blitze, das oft das Funkeln von Diamanten übertrifft. Diese außergewöhnliche Brillanz kann Moissanit-Schmuck hervorheben.
  2. Erschwinglichkeit: Einer der größten Vorteile von Moissanit ist seine Erschwinglichkeit im Vergleich zu echten Diamanten. Moissanit kann zu einem Bruchteil der Kosten ein ähnliches Aussehen und eine ähnliche Größe wie ein Diamant bieten, was ihn zu einer ausgezeichneten Wahl für alle macht, die beeindruckenden Schmuck mit kleinem Budget suchen.
  3. Haltbarkeit: Moissanit ist ein langlebiger Edelstein mit einer Härte, die der eines Diamanten nahe kommt. Dies bedeutet, dass es äußerst widerstandsfähig gegen Kratzer und alltägliche Abnutzung ist und die Langlebigkeit Ihres Moissanit-Schmucks gewährleistet.
  4. Ethische und ökologische Überlegungen: Moissanit wird in der Regel im Labor hergestellt, was im Vergleich zu abgebauten Diamanten eine umweltfreundlichere und ethischere Option sein kann. Es vermeidet die ethischen Bedenken und Umweltauswirkungen, die mit dem Diamantenabbau verbunden sind.
  5. Größe und Karat: Moissanit ist in einer Vielzahl von Karatgrößen und -formen erhältlich, so dass Kunden größere Steine ​​wählen können, ohne die mit größeren Diamanten verbundenen höheren Kosten. Diese Vielseitigkeit in Größe und Form ist ein erheblicher Vorteil für diejenigen, die eine individuelle Gestaltung wünschen.
  6. Konsistenz: Moissanit weist eine gleichbleibende Qualität und gleichbleibende Eigenschaften auf, was ihn zu einer zuverlässigen Wahl für alle macht, die bei mehreren Steinen oder Schmuckstücken ein gleichbleibendes Erscheinungsbild wünschen.
  7. Wert: Moissanit bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist ein atemberaubender und auffälliger Edelstein, ohne den hohen Preis eines echten Diamanten.
  8. Einzigartigkeit: Manche Menschen schätzen die Einzigartigkeit von Moissanit und sein ausgeprägtes Farbspiel, das ihn von traditionellen Diamanten unterscheiden kann.

Bricht Moissanit leicht?

Moissanit ist ein äußerst langlebiger Edelstein und neigt nicht dazu, leicht zu brechen. Seine Haltbarkeit ist eines seiner Schlüsselmerkmale und wird oft mit der Härte natürlicher Diamanten verglichen. Hier ist ein Vergleich der Härte von Moissanit und warum es nicht bruchanfällig ist:

**Härtevergleich:**

- Moissanit: Moissanit hat eine Härte von 9,25 auf der Mohs-Skala der Mineralhärte. Damit kommt er der Härte von Diamanten sehr nahe, die auf der Mohs-Skala einen Wert von 10 haben. In der Praxis bedeutet dies, dass Moissanit eine hohe Kratzfestigkeit aufweist und sich daher für den täglichen Gebrauch in verschiedenen Schmuckarten eignet.

- Diamanten: Natürliche Diamanten sind mit einer Bewertung von 10 auf der Mohs-Skala die härteste bekannte natürlich vorkommende Substanz. Diese außergewöhnliche Härte ist einer der Hauptgründe, warum Diamanten wegen ihrer Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Beschädigungen so hoch geschätzt werden.

**Warum Moissanit nicht so leicht bricht:**

1. **Kratzfestigkeit:** Die Härte von Moissanit macht ihn äußerst kratzfest und sorgt dafür, dass seine Oberfläche auch bei regelmäßiger Abnutzung glatt und frei von Abrieb bleibt.

2. **Alltagskleidung:** Moissanit eignet sich gut für die Verwendung in Alltagsschmuck, einschließlich Verlobungsringen und anderen Stücken, die alltäglichen Aktivitäten ausgesetzt sein können. Aufgrund seiner Haltbarkeit hält es der normalen Abnutzung, die mit Schmuck einhergeht, stand.

3. **Belastbarkeit:** Moissanit ist widerstandsfähig und splittert oder bricht nicht so leicht, wenn es typischen Stößen oder Belastungen ausgesetzt wird, die im täglichen Leben auftreten. Allerdings kann er wie jeder Edelstein dennoch beschädigt werden, wenn er extremer Krafteinwirkung oder scharfen Schlägen ausgesetzt wird.

4. **Langlebigkeit:** Bei richtiger Pflege kann Moissanit-Schmuck viele Jahre halten und seine Brillanz und Schönheit ohne nennenswerten Verschleiß oder Schaden bewahren.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Härte und Haltbarkeit von Moissanit Schlüsselfaktoren sind, die ihn zu einer geeigneten und langlebigen Wahl für Schmuck machen. Es ist äußerst kratzfest und bricht bei normaler Abnutzung nicht so leicht. Diese Haltbarkeit, kombiniert mit seinem außergewöhnlichen Glanz, macht Moissanit zu einer attraktiven Option für alle, die schönen und widerstandsfähigen Edelsteinschmuck suchen.